Home » Metaphern Fur Die Stadt: Zur Bedeutung Von Denkmodellen in Der Architekturtheorie by Sonja Hnilica
Metaphern Fur Die Stadt: Zur Bedeutung Von Denkmodellen in Der Architekturtheorie Sonja Hnilica

Metaphern Fur Die Stadt: Zur Bedeutung Von Denkmodellen in Der Architekturtheorie

Sonja Hnilica

Published January 1st 2012
ISBN : 9783839421918
ebook
326 pages
Enter the sum

 About the Book 

Architekten denken Stadte in Metaphern - von der Stadtlandschaft und dem urbanen Palimpsest zur Siedlungszelle oder dem Stadtgedachtnis. Wahrend die Bedeutung von Metaphern in kreativen Prozessen seit langerem im Fokus der WissenschaftsforschungMoreArchitekten denken Stadte in Metaphern - von der Stadtlandschaft und dem urbanen Palimpsest zur Siedlungszelle oder dem Stadtgedachtnis. Wahrend die Bedeutung von Metaphern in kreativen Prozessen seit langerem im Fokus der Wissenschaftsforschung steht, wurde sie in der Architektur bislang kaum beachtet. Sonja Hnilica schliesst diese Lucke: Ausgehend von einer Lekture der stadtebaulichen Schriften Camillo Sittes untersucht sie Metaphern viel beachteter Architekten von Vitruv bis Rem Koolhaas und legt dabei einen direkten Zusammenhang zwischen Stadtmetaphern und architektonischen Konzepten offen. Ein frischer Blick auf zentrale Traditionen und Kontroversen des urbanistischen Diskurses.